Boilerplate und Google Maps

Wenn man Google Maps in einem eigenen Projekt einbinden möchte und das HTML5 Grundgerüst auf Boilerplate basiert, oder einem anderem HTML Framework, welches die CSS Styles resettet (reset.css), kann es zu ungewollten Nebeneffekten bei der Kartendarstellung, insbesondere bei den Bedien-Elementen kommen.

Hier reicht es, wenn man nach dem einbinden der reset.css oder bei Boilerplate hinter dem generierten Code für den Google Maps Platzhalter folgendes CSS definiert: